Aktuelle Meldungen

Bezirksmeisterschaft Bogen Halle 2022

von Peter Beisecker in Bogen

Die Bezirksmeisterschaften Halle 2022 in Füssen wurden abgesagt !!

Liebe Sportsfreunde,

nach reiflicher Abwägung der aktuellen Corona Lage hat der Schützenbezirk Schwaben entschieden, die Meisterschaft 2022 abzusagen.

Die aus den Gauen gemeldeten Ergebnisse werden bis zum 14.12.2022 aufbereitet und an den BSSB gemeldet. In der aktuellen Meldeliste wurden alle Schützinnen und Schützen aufgeführt, auch die ZIS'ler und diejenigen, die abgemeldet wurden. Letztere, weil viele wegen der 2G Regel zur Bezirksmeisterschaft Probleme hatten. Da sich die Situation zur Landesmeisterschaft ändern kann, habe ich alle nochmal aufgenommen. Wer trotzdem nicht teilnehmen möchte, meldet sich bitte beim Bezirksbogenreferenten ab.

Anbei die aktuelle Liste. Bei den Klassen kommt es noch zu Änderungen, da einige Klassen bei der Landesmeisterschaft  zusammengeführt werden. Dazu gibt es noch eine Vorlage des BSSB.

Schönen Gruß

Peter Beisecker

 

Bezirks-Gewehrkader

von Admin in Sport

Auch dieses Jahr möchten wir für das kommende Jahr den Gewehrkader wieder zusammenstellen.
Deshalb würde ich euch bitten, das Meldeformular uns wieder ausgefüllt zukommen zu lassen.

Wir werden keine direkte Sichtung stattfinden lassen, sondern die Schützen dann zeitnah, solange uns die Corona-Regeln keinen Strich durch die Rechnung machen, zu Trainings einladen.
Für die Schüler LG-3-Stellung wird am 04.12.2021 in diesem Jahr schon ein Lehrgang in Günzburg von 9:30 Uhr bis ca. 16.00 Uhr stattfinden. Einladung würde nach Meldungseingang noch versendet werden.

Wir wollen versuchen, das beste aus dieser Pandemie zu machen und würden und über viele interessierte Jungschützen freuen.
Mindestringzahlen möchte ich auch dieses Jahr nicht angeben, da ich weiß wie schwierig ein Training in der letzten Zeit möglich war.
Dringend notwendig ist bei der Meldung auf jeden Fall eine Mail Adresse, unter der ich die Schützen dann direkt erreichen kann, da wir in dieser Zeit auch gerne mal zu einer kurzen Videokonferenz zurückgreifen würden.

Meldeschluss ist der 22.11.2021, damit ich dann die Einladung an die Schüler noch rechtzeitig versenden kann.

Vielen Dank und liebe Grüße

Jessica Langer
Bezirkstrainerin Gewehr

Lehrgänge und Kadertraining 2022 im Schützenbezirk Schwaben

von Peter Beisecker in Bogen

Hallo Zusammen,

anbei die Terminübersicht zu den Lehrgängen und Kadertrainings für das Sportjahr 2022.

Dazu noch der Bewerbungsbogen. Mit freundlichen Grüßen Lydia Ernst Bogenkader Schwaben

Runden­wettkampf

Die Bezirksrundenwettkämpfe werden von Vereins­mann­schaften in ver­schie­de­nen Waffen­dis­zi­plinen auf Kreis-, Bezirks-, Landes- oder auch Bundes­ebene aus­getragen. Die Runden­wett­kampf­saison beginnt meist am 1. Oktober.

Bogen

Das Bogenschießen zählt zu den Präzi­sions­sport­arten. Der ver­wen­dete Bogen, der häufig als „olym­pi­scher Bogen“ be­zeich­net wird, ist ein tech­no­lo­gisch hoch ent­wickel­tes Sport­gerät, mit wel­chem genaue Treffer auf große Distan­zen erzielt werden können.

Bezirks­schützentage

Beim Bezirksschützen­tag zeigen die Vereine ein­drucks­voll, dass das Schützen­wesen leben­dig ist und die Tradition bewahrt wird. Dieser Fest­tag des Schützen­wesens wird jedes Jahr in einem der 22 Gaue des Bezirks aus­ge­richtet und organisiert.

Die Sportschützen und ihre Tradition

DSB

Der Deutsche Schützenbund e. V. (DSB) wurde am 11. Juli 1861 in Gotha gegründet und 1951 in Frankfurt wiedergegründet. Er ist der größte Dachverband für Sportschützen in Deutschland.

Weiterlesen

BSSB

Der BSSB gilt als Nachfolgeorganisation des Oberbairischen Zimmerstutzenverbandes. An der Gründungsversammlung beim ersten Oktoberfest-Landesschießen nach dem Zweiten Weltkrieg nahmen am 23. September 1950 sechzig Schützen teil.

Weiterlesen

Oktoberfest

Eine in der Satzung des BSSB festgeschriebene Traditionspflege ist das Oktoberfest-Landesschießen, das aktuell jeweils in einem 10-m-Schieß-Stand im Schützenfestzelt am Oktoberfest in München abgehalten wird.

Weiterlesen

Böllerschießen

Die Geschichte des Böllerschießens lässt sich bis in das 14./15. Jahrhundert zurückverfolgen. Die Idee, mit Schwarzpulver Krach zu machen, dürfte so alt sein wie die Entdeckung des Schwarzpulvers selbst.

Weiterlesen

Schützenkönige

Der Titel Schützenkönig stammt aus der Tradition des Bürgerschützenwesens. In alten Zeiten war der Titelgewinn manchmal sogar mit Steuerbefreiungen verbunden.

Weiterlesen

Schützenmuseum

Der Besucher wird auf eine faszi­nie­rende Ent­deckungs­reise über den Fort­schritt der Waffen­technik von der Arm­brust bis zum Prä­zi­sions­gewehr ein­ge­laden.

Weiterlesen